Team

Wenn du allgemeine Fragen hast, oder wenn du überlegst ob global local für dich in Frage kommt, schreibe uns gerne eine E-Mail an…

…oder wende dich an die entsprechende Person aus unserem Projektteam.

Das Projektteam besteht aus Hauptamtlichen im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (EJW), die zwischen 20% und 75% für global local angestellt und jederzeit ansprechbar sind.

Barbara Matt

Projektleitung, Interkulturelle Öffnung

Barbara Matt ist EJW-Landesreferentin für global local. Als Weltenbummlerin hat sie u.a. in Polen, Bolivien und Großbritannien gelebt. Durch Christ:innen in anderen Ländern hat sie viel über Gott gelernt. Sie liebt es, Menschen aus unterschiedlichen Kontexten zusammen zu bringen und im Miteinander das Gemeinsame zu entdecken. 

Iris Williams

Backoffice, Weltbürgerin

Iris Williams ist für das Backoffice des Projektes im EJW zuständig. Sie ist in Tansania aufgewachsen und hat starke Verbindungen nach Indien, liebt es in Sprachen und Kulturen einzutauchen und durch interkulturelle Kommunikation Mauern zu überwinden.

Denzel Thys

Kampagne, Design

Denzel Thys ist Südafrikaner, geboren 10 Jahre vor Ende der Apartheid. Er lebt seit 2018 in Deutschland und ist EJW-Landesreferent. Er glaubt, dass jeder Mensch enormes Potenzial hat, das entdeckt und zum Wohle aller ausgelebt werden sollte. In Südafrika hat er bei Jugend für Christus viele Jahre Freiwillige aus aller Welt begleitet.

Fred Eick

Prozessbegleiter, Interkultureller Coach

Fred Eick ist über die DMG angestellt und hat 16 Jahre in China gelebt. Er ist unterwegs mit Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen. Er liebt den interkulturellen Austausch, “weil wir dadurch so sehr bereichert werden. Das Wesen von Jesus Christus kommt in dieser Vielfalt erst so richtig zum Ausdruck.”

Tobias Kenntner

Social Media, Digital Learning Designer

Tobias Kenntner arbeitet zur Zeit als Digital Learning Designer und Landesreferent im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg. Gott lieben und Menschen lieben sind seine Leidenschaft. Er glaubt an Ermutigung und Bewegung im Leben von Menschen. Tobi liebt guten Kaffee, um die Welt reisen – und er liebt, wie Gott ihn liebt.

Reinhold Krebs

Interkultureller Pionier

Reinhold Krebs ist Landesreferent im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg. Mit anderen hat er global local initiiert, um den Boden zu bereiten für interkulturelle “fresh expressions of church”. Bei Fresh X ist er seit Jahren aktiv. Bis Sommer 2021 bringt er seinen Erfahrungsschatz ins Projekt mit ein. Er ist überzeugt: global local kann CVJMs, Organisationen und Gemeinden auf eine geistliche Entdeckungsreise schicken, die wirklich verändert und öffnet.

Hol dir den global local Newsletter!